Kontakt

Praxis für Naturheilkunde
Susanne Maria Winkelmann

Heilpraktikerin

Goethestraße 28
91074 Herzogenaurach

Telefon: +49 (0)9132-7208676

FAX:

09132 7208677

E-Mail: hp.susanne.winkelmann@web.de

Ich bin Mitglied

BDHN e.V.

 

Praxis für Naturheilkunde und Ästhetische Behandlungen
Praxis für NaturheilkundeundÄsthetische Behandlungen 

Geistige Wirbelsäulenbegradigung

Die Methode zur Geistigen Wirbelsäulenbegradigung lernte ich auf den Philippienen kennen. Sie war Bestandteil meiner Ausbildung zum Philippienischen Geistheiler.

 

Ich selbst war damals das Vorführmodell. Gehört hatte ich das Ganze schon vorher, jedoch noch nie ausprobiert.

Am Anfang der Behandlung wurden bei mir die unterschiedlichen Beinlängen an den Füßen eingezeichnet, der Beckenschiefstand und die Schulterdifferenzen notiert.

Danach legte ich mich auf die Liege und entspannte mich. Der Geistheiler stellte sich an meine Fußende. Während der Geistigen Wirbelsäulenbegradigung sah ich Bilder aus der vergangenheit und bemerkte schmerzhaftes Ziehen an manchen Stellen. Danach floß warme Energie meinen Rücken hinauf.

Nach der Behandlung, die gefühlt nur einen kurzen Moment andauerte, wurde ich wieder vermessen. Alle Schiefstände waren verschwunden. Einfach so. Ich fand das unglaublich.

 

Voller Eifer ging es dann an das Erlernen und üben dieser Methode. Dabei wurden unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Manche Kursteilnehmer spürten gar nichts, als sie eine Behandlung erhielten, manche schliefen kurz ein, andere sahen Farben. Egal wie die einzelnen Wahrnehmungen auch waren. Die Ergebnisse glichen sich alle auf erfreuliche Weise.

 

Hierbei handelt es sich um eigene Erfahrungen. Es soll auf keinen Fall der Eindruck entstehen, dass es sich hierbei um ein Heilversprechen in irgend einer Art handelt. Noch, dass bei der Geistigen Wirbelsäulenbegradigung sämtliche orthopädischen Probleme mitsamt von Folgeerkrankungen gelöst werden können.

 

 

Wie kann das funktionieren?

 

Der Gedanke der Geistheiler dahinter ist, dass der Körper als Spiegel der Seele dient.

Alle bisher erlebten negativen Erfahrungen, seelischen Blockaden, Schocks, Streitereien, usw. setzen Blockaden in unserem Geist. Bereits als Embryo sind wir davon betroffen.

 

Unsere Wirbelsäule spiegelt insbesondere unseren geistigen und emotionalen Zustand wieder. Dies kann sich äußern in:

  • Beckenschiefstand
  • Rückenschmerzen jeglicher Art
  • Muskelverspannungen
  • Nackenschmerzen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • usw..........

 

Was kann bei der Geistigen Wirbelsäulenbegradigung passieren ?

 

Bei der Geistigen Wirbelsäulenbegradigung kann es zu Auflösungen von  Energie- Blockaden auf geistiger, seelischer und körperliche Ebene kommen. Dadurch kann die Lebensenergie dort wieder frei fließen.

Sind Geist und Seele wieder im Gleichklang, dann folgt der Körper automatisch nach.

 

 

 

 

 

Ganz deutlich möchte ich noch einmal hervorheben:

 

Hierbei handelt es sich um eigene Erfahrungen. Es soll auf keinen Fall der Eindruck entstehen, dass es sich hierbei um ein Heilversprechen in irgend einer Art handelt. Noch, dass bei der Geistigen Wirbelsäulenbegradigung sämtliche orthopädischen Probleme mitsamt von Folgeerkrankungen gelöst werden können.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Praxis für Naturheilkunde, Susanne Maria Winkelmann, Heilpraktikerin

Anrufen

E-Mail

Anfahrt